In Kürze

Mit dem Crowdfunding können Sie das Vorhaben «euses Rössli» in Form von Spenden unterstützen und erhalten gleichzeitig ein exklusives Dankeschön als Belohnung. Ziel: Ergänzend zu den Genossenschaftsscheinen soll mit dem Crowdfunding 100'000 Franken gesammelt werden. Die Aktion läuft voraussichtlich bis zum 31. Juli 2021.

Jetzt beim Crowdfunding mitmachen!

Abhängig von Ihrem Spendenbeitrag erhalten Sie ein exklusives «Dankeschön».

SpendenbeitragDankeschön
50 FrankenAls Dank für deine grossartige Unterstützung wird Ihr Name auf der Wand für Rössli-Unterstützer/in aufgeführt.
100 FrankenSie erhalten einen Gutschein für eine Flasche Rössli-Wein (Wahlweise Rot- oder Weisswein) mit einer exklusiven «euses Rössli»-Etikette. Zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.
500 FrankenSie erhalten einen Gutschein im Wert von CHF 50, einlösbar im Gasthaus zum weissen Rössli und geniessen ein feines Mittagessen oder gemütliches Abendessen nach Wahl. Zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.
1000 FrankenRössli Fenster: Sie haben die einmalige Gelegenheit, ein Stück Geschichte und Zukunft des Rösslis zu sichern. Auf einem der 91 Rössli-Fenster wird Ihr Name oder der gewünschte Text verewigt. Zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.
3000 FrankenGeniessen Sie einen unvergesslichen Abend zu Zweit im Rössli Mettmenstetten bei einem feinen Überraschungsmenu inkl. Weinbegleitung. Zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.
9'000 FrankenRössli Saalfenster: Sie haben die einmalige Gelegenheit, ein Stück Geschichte und Zukunft des Rösslis zu sichern. Auf einem der fünf grossen Saalfenster wird Ihr Name oder der gewünschte Text verewigt. Zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.
15'000 FrankenFeiern Sie Ihre nächste Party für 15 Personen im Rössli-Chäller! Sie erhalten ein 3-Gang Menü mit Weinbegleitung (maximum 15 Personen), zusätzlich werden Sie als Dank für Ihre Unterstützung auf der Wand für «Rössli-Unterstützer/innen» verewigt.

So einfach funktioniert's

Das Crowd-Funding ist unkompliziert und mit keinem Risiko verbunden. So einfach machen Sie mit:

  1. Wählen Sie den gewünschten Betrag für Sie aus (zwischen 50 und 15'000 Franken)
  2. Überweisen Sie den Betrag auf folgendes Konto:

    CH83 8080 8005 9188 0145 2, lautend auf Genossenschaft Rössli Mettmenstetten, Albisstrasse 1, 8932 Mettmenstteten mit dem Vermerk «Crowd Funding»

  3. Sie werden von uns kontaktiert und erhalten einen Gutschein für das entsprechende Dankeschön.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da. Per E-Mail, Telefon unter 079 104 36 18 oder vor Ort im Rössli.

Zum Vorhaben

Worum geht es in diesem Projekt?

Das «Gasthaus zum weissen Rössli» in Mettmenstetten ist ein geschichtsträchtiger Treffpunkt für Jung und Alt mit lokaler und überregionaler Bedeutung für die Bevölkerung, Vereine und Kultur. Mit der Genossenschaft Rössli Mettmenstetten ermöglichen wir diese Werte zu erhalten und aktiv und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Im Frühling 2022 soll das Rössli saniert und ausgebaut werden, sodass es stabil in eine Zukunft getragen und eine neue Pächterin oder Pächter gefunden werden kann.

Was sind die Ziele des Crowdfunding?

  • Erreichen einer Finanzierung von CHF 100'000, als Ergänzung zum Genossenschaftskapitel
  • Das Crowd-Funding soll dazu beitragen, die aktuell noch ausstehenden 15% resp. 300'000 Franken zu sichern, welche für den Kauf der Liegenschaft und die anschliessende Sanierung benötigt werden.

Wer ist die Zielgruppe?

  • Einwohnerinnen und Einwohner von Mettmenstetten
  • Umliegende Bevölkerung von Mettmenstetten
  • Lokale Vereine, Verbände und Unternehmen
  • Kulturschaffende

Wer steht hinter dem Vorhaben?

Das Vorhaben wurden intiiert vom Vorstand der Genossenschaft Rössli Mettmenstetten. Die Gesellschaft besteht aus einem engagierten Vorstand aus den Bereichen Bau, Finanzen, Gastronomie und Kommunikation. Gemeinsam haben wir das Ziel, die Zukunft des Rösslis zu sichern und eine nachhaltige Entwicklung mit dem Aufbau der Genossenschaft zu ermöglichen. Das Vorhaben wird von mehr als 185 Genossenschafterinnen und Genossenschafter, von der Gemeinde sowie Vereinen und Kulturschaffenden unterstützt.

Was passiert, wenn das Vorhaben nicht zu Stande kommt?

In diesem Fall kann die Genossenschaft die Liegenschaft nicht aus eigenen Mitteln übernehmen und das Vorhaben zur Sicherung des Rösslis nicht im Sinne der Genossenschafter durchführen. Dies führt dazu, dass das Vorhaben abgebrochen wird oder die Finanzierung durch eine allfällige Investorin oder Investor gesichert werden muss. Die bereits getätigten Spenden werden vollumfänglich zurückerstattet, weshalb kein Risiko besteht.